Kinesiologie

[home]
Hauptseite
Autor: Winfried Müller
Stand: März 2010
  1. Kurztext
  2. Bibliographie
  3. Weblinks

Kurztext

Esoterisches Sammelsurium alternativmedizinischer Diagnose- und Therapieverfahren, die auf der Annahme beruhen, dass sich Krankheiten als Schwäche bestimmter Muskelgruppen manifestierten. Ein wissenschaftlicher Nachweis der medizinischen Wirksamkeit der Kinesiologie konnte bislang von deren Vertretern nicht vorgelegt werden.

In der Kinesiologie werden Begriffe und Lehren aus der Meridian- und der Elementenlehre verwendet. So wird beispielsweise der Begriff Energie in Anlehnung an das daoistische Qi im Sinne von "Lebensenergie" benutzt. Die Kinesiologie sieht sich selbst als eine Methode, die den Menschen in seiner "Ganzheitlichkeit" wahrnimmt, das heißt, Befunde werden nicht isoliert, sondern im Zusammenhang mit emotionalen und mentalen Einflüssen und Abhängigkeiten betrachtet.
Die Kinesiologie widerspricht anerkannten naturwissenschaftlichen und medizinischen Kenntnissen. Ein Nachweis der Wirksamkeit der Kinesiologie gelang bisher nicht und gilt als unwahrscheinlich."
(Wikipedia Stand: 22. 10. 08)

Krista Federspiel beurteilt die Kinesiologie so: Die Bewegungsübungen entsprechen einfacher Gymnastik. Es ist möglich, daß sie das Körpergefühl der Kinder leicht verbessern. Es gibt jedoch keinen seriösen Nachweis, daß der Test eine Aussagekraft und die Behandlungsmethoden die behauptete Wirksamkeit haben. Die Muskelspannung ist durch den Therapeuten manipulierbar, sie hängt ab von der Stimmungslage und der suggestiven Beziehung zwischen dem Klienten und dem Therapeuten. Wissenschaftliche Kontrollstudien stufen Kinesiologie als "Salontrick" ein.

Bibliographie

Deutsche Bibliothek
Kinesiologie

[up]

Weblinks

Quellenlinks

Deutsche Gesellschaft für angewandte Kinesiologie e.V.
http://www.dgak.de/
www.Kinesiologen.de
http://www.kinesiologen.de/
Kinesiologie-Forum. Zeitschrift für Kinesiologie im deutschsprachigen Raum.
http://www.kinesiologie.org/

Kritische Links

VIKAS: Krista Federspiel, Ingeborg Lackinger Karger: "Kursbuch Seele"; Verlag Kiepenheuer & Witsch, 1. Auflage, Köln 1996
Kinesiologie
Wikipedia
Kinesiologie
AOK
Kinesiologie
GWUP
Edu-Kinestetik / Brain-Gym
AGPF
Ingo Heinemann: Kinesiologie ist Esoterik

[up]

[home]
Hauptseite