Jugend für Menschenrechte

[home]
Hauptseite
Autor: Winfried Müller
Stand: Februar 2010
  1. Kurztext
  2. Bibliographie
  3. Weblinks

Kurztext

Tarnorganisation von Scientology. Indem gut eingeführe Begriffe propaganistisch besetzt werden, versucht die Organisation sich ein positives Image in der Öffentlichkeit aufzubauen. Dabei verschweigt sie in der Regel wes Geistes Kind sie ist, so dass der unbedarfte Leser auf den ersten Blick keinen Zusammenhang mit Scientology erkennt. Nur beiläufig erfährt der Leser diesen Zusammenhang.

Bibliographie

Deutsche Bibliothek

[up]

Weblinks

Quellenlinks

Englische Webseite der Organisation
http://www.youthforhumanrights.org/index.htm
Deutsche Webseite der Organisation
http://www.jugend-fuer-menschenrechte.de/

Kritische Links

Ingo Heinemann: "Jugend für Menschenrechte" ist eine Scientology-Tarnorganisation
http://www.ingo-heinemann.de/Jugend-fuer-Menschenrechte.htm
ignoranz.ch: Magazin gegen Ignoranz im Alltag
http://www.ignoranz.ch/item/initiative-jugend-fuer-menschenrechte-scientology-auf-menschenfang/
Esowatch:
Jugend für Menschenrechte
Landtag von Baden-Württemberg: Kleine Anfrage, Antwort
http://www.landtag-bw.de/WP14/Drucksachen/1000/14_1860_d.pdf
Spiegel online:
Scientologen narren Uno und Politiker

[up]

[home]
Hauptseite